Morphname

Topaz Motley

Topaz Motley

Bild und Besitzer: Mitchell Mulks

 

 

Genotyp

Lava + Caramel + Motley

Erstnachzucht

2014; Mitchell Mulks

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Bei der Topaz Motley werden die rezessiven Farbmutationen Lava und Caramel, sowie die rezessive Zeichnungsmutation Motley miteinander kombiniert.

Tiere dieser Variante weisen fast kein Schwarz auf und liegen farblich zwischen Golddust und Butter. Die Grundfarbe zeigt ein kräftiges Gelb und die Zeichnung hebt sich in einem etwas dunkleren Gelb- oder Ockerton davon ab. Die Motley-Zeichnung kann unterschiedlich ausgeprägt sein, außerdem weist diese Variante dadurch einen Plain Belly auf. Durch die aufhellende Wirkung des Lava-Gens wirkt die Pupille meist eher Dunkelrot.

Die erste Topaz Motley schlüpfte vermutlich im Jahr 2014 bei Mitchel Mulks in den USA. (ba)