Morphname

Phantom Motley

 

 

Genotyp

Hypomelanistic + Charcoal + Motley

Erstnachzucht

2005; Jeff Mohr

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Phantom Motley ist in der Grundfarbe silbergrau. Die durch die Motley Zeichnung zusammengewachsenen SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. sind meist hellgrau bis grau.

Insgesamt wirkt die Phantom Motley deutlich heller in der Färbung als die Phantom. Diese Variante die die GeneGen: Ein Abschnitt der des Erbgutes (DNS). Hypomelanistic, Charcoal und Motley in sich vereint, beeindruckt vor allem durch den Kontrast der hellen Färbung zu den meist tief schwarz wirkenden Augen. Einen zeichnungslosen Bauch, verursacht durch das Motley GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS)., besitz die Phantom Motley selbstverständlich auch.

Jeff Mohr, USA war es der als erster im Jahre 2005 diese Variante nachzog. (mw)