Morphname

Orchid Bloodred

Orchid Bloodred

Bild und Besitzer: Orlando Diaz-Figueroa

 

 

Genotyp

Sunkissed + Lavender + Bloodred

Erstnachzucht

2013

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Orchid Bloodred ist eine Farbvariante der Kornnatter in der sich Sunkissed, Lavender und Bloodred vereinen. Alle drei Gene vererben sich rezessiv.

Die Orchid Bloodred liegt von der Färbung her zwischen einer Lavender und einer Hypo Lavender. Die Grundfarbe ist lachsfarben und die Zeichnung ist in der Regel bräunlich abgesetzt. Meist zeigen die Tiere die für Sunkissed typischen Sattelflecken, allerdings zeigt die Kopfzeichnung auch starke Einflusse des Bloodred Gens und die Seitenzeichnug verwäscht mit der Zeit. Die Tiere weisen wie für Bloodred Varianten üblich kein Schachbrettmuster als Bauchzeichnung auf. Wie bei allen Sunkissed Varianten sollte man aber beim Erwerb darauf achten, dass das Tier aus einer Stargazer getesteten Linie stammt.

Die erste Orchid Bloodred schlüpfte im Jahr 2013. (mw)