Morphname

Coral Avalanche

 

 

Genotyp

Amelanistic + Anerythristic + Bloodred + Hypomelanistic + Strawberry

 

 

Vererbung

rezessiv, selektiv

Beschreibung

Die Coral Avalanche ist, je nach Definition, entweder eine Kombination aus Hypomelanistic, Amelanistic, Anerythristic und Bloodred oder eine Kombination aus Strawberry, Amelanistic, Anerythristic und Bloodred.

Früher wurden Snows, die zusätzlich Hypomelanistic sind, als Coral Snow bezeichnet, weil man das Hypomelanistic-Gen als ursächlich für die farbenfrohere Erscheinung hielt. Der Trend scheint allerdings dahin zu gehen, dass nur noch Snows, die das Strawberry GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). tragen, als Coral Snow bezeichnet werden. Das dürfte ebenso gut für die Coral Avalanche gelten. In jedem Fall sind die Tiere sehr bunt für Avalanches, d.h. die Grundfärbung ist pink, manchmal sogar orange, die SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. sind ebenfalls eher pinkrosa. Im Idealfall kommen die Tiere farblich der Salmon Snow nahe. Die Seitenzeichnung ist reduziert oder im Idealfall komplett verschwunden.

Aufgrund der Vielfalt an Linien ist mittlerweile ein wahres Durcheinander entstanden. Welche Tiere Hypomelanistic sind und welche Strawberry lässt sich oft nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Zusätzlich kommen zunehmend Zweifel an der Existenz von Strawberry als eigenes Gen bzw. Allel von Hypomelanistic auf. Bis hier endgültige Klärung erreicht wurde, wird sicher noch einige Zeit vergehen. (sd)