Morphname

Sunkissed Platinum

Sunkissed Platinum

Bild und Besitzer: Michael Krüger

 

 

Genotyp

Sunkissed + Hypomelanistic + Anerythristic + Charcoal

 

 

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Sunkissed Platinum ist eine Kombination aus Hypo, Sunkissed, Anery und Charcoal.

Bei dieser Farbvariante zeigen die Tiere graue Sattelflecken auf hellgrauer Grundfarbe in Verbindung mit der typischen Sunkissed Körperzeichnung. Auf den ersten Blick ähnelt diese Variante stark der Sunkissed Phantom, jedoch bildet die Sunkissed Platinum insbesondere im ersten Drittel des Körpers signifikant mehr Gelb aus. Die Iris ist sehr dunkel anthrazitfarben und setzt sich kaum von der schwarzen Pupille ab. Jungtiere dieser Farbvariante lassen sich mit absoluter Sicherheit nur anhand der Elterntiere bestimmen - sofern nicht beide Elternteile homozygot für Anerythristic sind, ist eine Differenzierung zwischen Sunkissed Phantom und Sunkissed Platinum anhand äußerlicher Merkmale in diesem Altersstadium nicht möglich.

Die erste Sunkissed Platinum schlüpfte im Jahr 2016 bei dem deutschen Züchter Michael Krüger in Horb am Neckar. (sd)