Morphname

Sunkissed Anery Tessera Striped

Sunkissed Anery Tessera Striped

Bild und Besitzer: Christina Krüger

 

 

Genotyp

Sunkissed + Anerythristic + Tessera + Striped

Erstnachzucht

2019; Christina Krüger

Vererbung

rezessiv, dominant

Beschreibung

Wie der Name schon nahelegt, ist die Sunkissed Anery Tessera Striped eine Kombnation aus Anerythristic mit den Zeichnungsgenen Sunkissed, Tessera und Striped.

Durch die Kombination der drei Zeichnungsgene wird die Zeichnung komplett eliminiert und sie erinnern an Anery Patternless. Auch die Kopfzeichnung ist drastisch reduziert und nahezu nicht mehr vorhanden. Farblich sind Sunkissed Anery Tessera Striped somit einfarbig grau mit einem zeichnungslosen Bauch (Plain Belly). Adult können Sunkissed Anery Tessera Striped wie alle Anery-Varianten gelbe Bereiche an den Halsflanken entwickeln. Die Unterscheidung zur ebenfalls zu Patternless neigenden Anery Tessera Striped ist jedoch auf den ersten Blick anhand der Zeichnungselemente an Kopf und Nacken möglich.

Bei Christina Krüger aus Deutschland schlüpfte 2019 die erste Sunkissed Anery Tessera Striped.

Aktuell wird über die Artreinheit von Tessera diskutiert. Nähere Informationen dazu finden sich unter Tessera. (ss)