Morphname

Lava Cinder Bloodred

Lava Cinder Bloodred

Bild und Besitzer: Britta Bütehorn

 

 

Genotyp

Lava + Cinder + Bloodred

 

 

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Bei der Lava Cinder Bloodred werden die drei rezessiven Gene Lava, Cinder und Bloodred miteinander kombiniert.

Wie bei der Lava Cinder ist die Grundfarbe auch bei dieser Variante creme- bis porzellanweiß. Die Sattelflecken variieren von hellgrau bis zu einem hellen Kupferton oder Rosé. Durch das Bloodred-Gen wird die Lateralzeichnung mehr oder weniger stark reduziert und die Tiere weisen einen Plain Belly auf.

Aufgrund des Lava-Gens haben Lava Cinder Bloodred meist Ruby Eyes.

Vermutlich schlüpfte das erste Tier dieser Variante 2017 bei Britta Bütehorn in Deutschland. (ba)