Morphname

Yellow Disease

 

 

Genotyp

Yellow Disease

Erstnachzucht

Joe Pierce

Vererbung

dominant

Beschreibung

Yellow Disease (Gelbe "Krankheit") klingt zunächst seltsam, soll aber einen gelblichen Farbton der in der Kornnatterzucht auftritt beschreiben, welcher an keines der bekannten und etablierten GeneGen: Ein Abschnitt der des Erbgutes (DNS). geknüpft ist.

Die These, dass Yellow Disease für eine gelbliche Farbtendenz von Kornnattern verantwortlich ist, stammt von Joe Pierce (USA). Er stellte fest, dass sich dieser Defekt wohl dominantEin Gen, dessen Merkmal andere (rezessive) überdecken kann und daher in Erscheinung tritt. vererbt, so schreibt Joe Pierce:

"The Dominant Yellow GeneGen: Ein Abschnitt der des Erbgutes (DNS). is only a "disease", if you are trying to produce RED Corns, because it changes the reddest of Corns to orange/tangerine."
(Übersetzung: Das dominante Gelb-GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). ist nur eine "Krankheit", wenn man versucht eine rote Kornnatter zu züchten, denn es ändert die roteste Kornnatter in eine orangene.)

Auch dieser Gendefekt ist noch nicht überprüft worden und bleibt somit fraglich, auch wenn es aussagekräftige Bilder speziell von Joe Pierce zu dieser These gibt. (as)