Morphname

Ultra

Ultra

Bild: Stephanie Jentsch
Besitzer: Oliver Lachnet

Andere Namen

Ultra Hypo

Genotyp

Ultra + Hybrid

 

 

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Ultra Hypo ist eine hypomelanistische Variante, die besonders wenige schwarze FarbpigmenteFarbpigment: In (Haut)-Zellen vorhandener, farbgebender Stoff (das Pigment). besitzt, und damit bis auf die schwarzen Augen, einer Amelanistic gleicht.

Zu Beginn der Entdeckung und Verpaarung von Ultra Tieren stand ein Wildfang aus der Region um Gulf Hammrock, Florida, USA. Unmittelbar nach dem publik machen des neuen Gens wurden Vermutungen laut, dass bei dem Züchter Mike Shiver (USA) ebenfalls Erdnatterhybriden mit im Spiel seien und das Ultra-GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). dort auch seinen Ursprung habe. Es wurde jedoch von Shiver versichert, dass er nur reine Kornnatterlinien verwendet habe und dass das GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). einer reinen Kornnatter entstamme.

Heute ist klar, dass diese Aussage nicht zu halten ist. Er selbst gab Jahre später zu, dass Ultra auf Erdnatternblut basiert und somit alle Nachzuchten aus Ultra Verpaarungen HybridenHybrid: Hybriden sind Kreuzungen zwischen verschiedenen Unterarten (Unterarthybrid), Arten (Arthybrid) oder Gattungen (Gattungshybrid). sind. Zuvor wurde im Sommer 2005 endgültig klar, dass Ultra Hypo ein eigenständiges hypomelanistisches GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). darstellt und sogar ein Allel zu Amelanistic ist, das bedeutet sie teilen einen Genplatz.

Verpaart man also eine Amelanistic mit einer Ultra erhält man Ultramels.

Diese Co-Dominanz war und ist das eigentliche Verhängnis, durch das jahrelange Verschweigen, dass es sich bei Ultras um HybridenHybrid: Hybriden sind Kreuzungen zwischen verschiedenen Unterarten (Unterarthybrid), Arten (Arthybrid) oder Gattungen (Gattungshybrid). handelt sind unfassbar viele nicht-Ultra-Tiere aus Ultra Verpaarungen unerkannt in den Umlauf gebracht worden.

Exemplarisch vielleicht einmal dieses Beispiel:
Verpaart man eine Ultramel mit einer Butter, so schlüpfen zu gleichen Teilen Ultramels spalterbig für Caramel sowie Amelanistic spalterbig für Caramel. Diese Amelanistic het. Caramel sind nicht von einer normalen Amelanistic zu unterscheiden, man sieht ihnen den Ultra Hypo Ursprung nicht an, trotzdem sind es HybridenHybrid: Hybriden sind Kreuzungen zwischen verschiedenen Unterarten (Unterarthybrid), Arten (Arthybrid) oder Gattungen (Gattungshybrid)..

Aus diesem Grund ist es streng genommen eigentlich schon egal ob Ultra Hypo ein HybridHybriden sind Kreuzungen zwischen verschiedenen Unterarten (Unterarthybrid), Arten (Arthybrid) oder Gattungen (Gattungshybrid). ist oder nicht, weil theoretisch mittlerweile im großen Teil der in Gefangenschaft gehaltenen Kornnattern Ultra Hypo Blut unerkannt vorhanden sein dürfte und es jedes Jahr mehr werden. (mw)