Morphname

Sunkissed Toffee

Sunkissed Toffee

Bild und Besitzer: Svenja Schlimme

Andere Namen

Hazel

Genotyp

Sunkissed + Toffee

Erstnachzucht

2015; Jennifer Mizzi

Vererbung

rezessiv, dominant

Beschreibung

Diese Variante kombiniert das sich rezessiv vererbende Gen Sunkissed mit dem sich dominant vererbenden Gen Toffee.

Die Tiere zeigen eine sehr hellbraune Grundfarbe und braune Haselnussfarbige Sattelflecken, daher wahrscheinlich auch der Gedanke zu dem von der Züchterin vorgeschlagenem Trivialnamen Hazel. Ob sich dieser Name durchsetzen kann, wird sich mit der Zeit zeigen. Die Iris dieser Variante ist hell bräunlich gefärbt und die Pupille ist schwarz.

Die erste Sunkissed Toffee schlüpfte 2015 bei Jennifer Mizzi in Deutschland. (mw)