Morphname

Sunkissed Lava

Sunkissed Lava

Bild und Besitzer: Rico Noack

 

 

Genotyp

Lava + Sunkissed

Erstnachzucht

2006; Joe Pierce

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Sunkissed Lava ähnelt stark einer Amelanistic.

Die Tiere sind intensiv rot und orange gefärbt und haben meist rötliche Augen. Die Sattelflecken haben die typische Sunkissed Form. Sattelfleckränder sind nicht mehr vorhanden. Die Ventralzeichnung besteht aus einem grauen Schachbrettmuster, oft ist insbesondere im letzten Drittel die normal weiße Grundfarbe rot/orange eingefärbt.Diese Kombination besteht aus den beiden hypomelanistischen Genen Sunkissed und Lava, auch hier gibt es einen doppelten hypomelanistsichen Effekt.

Die erste Sunkissed Lava wurde im Jahr 2006 von dem Amerikaner Joe Pierce gezüchtet. (sd)