Morphname

Sunkissed Bloodred

Sunkissed Bloodred

Bild: Stephan Drees
Besitzer: Rico Noack

 

 

Genotyp

Bloodred + Sunkissed

Erstnachzucht

2008; Rich Zuchowski

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Sunkissed Bloodred ist, wie der Name schon sagt, eine Kombination aus Sunkissed und Bloodred.

Tiere dieser Variante vereinen die Eigenschaften beider GeneGen: Ein Abschnitt der des Erbgutes (DNS).. Sunkissed Bloodreds sind deutlich intensiver rot/orange gefärbt, als eine normale Sunkissed. Die Kopfzeichnung ist reduziert und die Lateralzeichnunglateral: Richtungsanzeigend: seitlich, Flanken, von der Körpermitte abgewandt. verwaschen. Jedoch scheint dieser Effekt bei vielen Sunkissed Bloodreds nicht so stark ausgeprägt zu sein, wie bei anderen Bloodred Kombinationen. Bei der Bauchzeichnung scheint das Bloodred GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). zu dominieren. Die Tiere haben einen Plain Belly, der sich mit zunehmendem Alter, typisch für Bloodred, rot einfärbt.

Das erste Exemplar dieser Variante schlüpfte vermutlich im Jahr 2008 bei Rich Zuchowski. (sd)