Morphname

Scaleless

Scaleless

Bild: Marcel Woyack
Besitzer: Stephane Rosselle

 

 

Genotyp

Erbkrankheit + Hybrid

Erstnachzucht

2002

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Scaleless ist eine rezessive Hybridvariante (P. guttatus und P. emoryi), der der Großteil der Schuppen an Kopf und Körper fehlen.

Durch das Fehlen der natürlichen Beschuppung wirken die Zeichnung und Färbung der Tiere deutlich anders, als bei gesunden Kornnattern. Die meisten Tiere scheinen zwar noch Bauchschuppen zu besitzen, trotzdem ist die Zucht solcher missgebildeten Tiere strikt abzulehnen, auch bzw. besonders wenn es reproduzierbar ist.

Bedauerlicherweise scheinen die Tiere so etwas wie eine "Fanbase" zu haben, so dass man in Zukunft wohl häufiger das ein oder andere Tier mit dieser Missbildung sehen wird. Die erste Scaleless schlüpfte im Jahr 2002 in Frankreich. (sd)