Morphname

Pastel Bloodred

Pastel Bloodred

Bild und Besitzer: Isabel Ulbrich

 

 

Genotyp

Hypomelanistic + Anerythristic + Bloodred + Auswahlzucht

 

 

Vererbung

rezessiv, selektiv

Beschreibung

Als Pastel Bloodred bezeichnet man besonders rosa bis pink gefärbte Ghost Bloodreds.

Genetisch setzt sich eine Pastel Bloodred aus folgenden rezessivEin Gen, dessen Merkmal von anderen überdeckt (dominant) wird und daher selber nicht in Erscheinung tritt. vererblichen Genen zusammen Hypomelanistic A, Anerythristic und Bloodred. Die für den Trivialnamen Pastel verantwortliche Färbung, entsteht ausschließlich durch AuswahlzuchtVerpaarung von meist nahe miteinander verwandten Tieren die alle ein bestimmtes Merkmal zeigen. Ziel ist der Erhalt und die Fixierung dieses Merkmals. und hat keinen genetischen Hintergrund. (mw)