Morphname

Opal Bloodred

 

 

Genotyp

Amelanistic + Lavender + Bloodred

 

 

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Opal Bloodred kombiniert zu den zwei Genen Amelanistic und Lavender noch Bloodred hinzu.

Diese Kombination ist allerdings eher unspektakulär, Opals ohnehin relativ wenig Kontraste, speziell im adulten Alter zeigen, zeigt sich durch das kombinieren mit Bloodred auch keine außerordentlichen Veränderungen in der Optik. Junge Tiere können noch sehr bunt sein, verlieren im Alter jedoch meist sehr viel Farbe und sind nahezu weiß.

Der Bauch ist bedingt durch das Bloodred-GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). zeichnungslos (Plain Belly), das Auge durch das Amelanistic-GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). rot. (as)