Morphname

Miami Striped Motley

Miami Striped Motley

Bild und Besitzer: Marcel Woyack

 

 

Genotyp

Motley + Auswahlzucht

Erstnachzucht

Don Soderberg

Vererbung

rezessiv, selektiv

Beschreibung

Die Miami Striped Motley ist eine Weiterentwicklung der Miami Motley, die auf AuswahlzuchtVerpaarung von meist nahe miteinander verwandten Tieren die alle ein bestimmtes Merkmal zeigen. Ziel ist der Erhalt und die Fixierung dieses Merkmals. basiert.

Bei ihr gelten die selben Kriterien wie für Miami Motleys, d.h. die Grundfarbe muss grau und ohne Orange- oder Brauntöne und die Zeichnung möglichst rot sein. Bei dieser Variation der Miami Motley sollte das Muster allerdings zwei Dorsalstreifendorsal: Richtungsanzeigend: am Rücken gelegen. zeigen, die möglichst durchgängig bis in das letzte Körperdrittel laufen. Bisher gibt es nur eine etablierte Zuchtlinie dieser Variante, die von Don Soderberg aus den USA nachgezogen wird.

Auch wenn es dort teilweise spektakuläre Vertreter dieser Variante gibt, zeigen viele Tiere besonders im ersten Körperdrittel noch relativ stark ausgeprägte Orange- oder Brauntöne in der Grundfarbe. Diese Tiere erfüllen streng genommen nicht die Kriterien für diese Variante, werden jedoch trotzdem als solche gehandelt. (sd)