Morphname

Hypo Sunkissed Striped

Hypo Sunkissed Striped

Bild und Besitzer: Svenja Schlimme

 

 

Genotyp

Hypomelanistic + Sunkissed + Striped

Erstnachzucht

2013; Hessel Duiff

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Eine Hypo Sunkissed Striped vereint die sich rezessiv vererbenden Gene Hypomelanistic A, Sunkissed und Striped miteinander.

In der Grundfarbe zeigt diese Variante ein helles orange, die Striped Zeichnung ist, wie bei Sunkissed Varianten typisch, nicht gestreift sondern zeigt sich in einer Art Sunspot Look. Diese ungewöhnliche Striped Zeichnung zeigt einen dunkleren orangen Ton als die Grundfarbe, teilweise auch bis ins rötliche gehend. Die Bauchzeichnung ist auch bei diesen Tieren nicht vorhanden.

Man muss allerdings wie bei allen Sunkissed Varianten, auf die Stargazer Problematik hinweisen. Jeder sollte darauf achten, sich nur Tiere aus getesteten Linien zu zulegen oder, wenn man Tiere mit unklarer Stargazer Genetik besitzt, diese testen.

Das erste Tier dieser Variante schlüpfte im Jahre 2013 bei Hessel Duijff in den Niederlanden. (mw)