Morphname

Hypo Opal Motley

 

 

Genotyp

Hypomelanistic + Amelanistic + Lavender + Motley

 

 

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Hypo Opal Motley setzt sich aus Hypomelanistic A, Amelanistic ,Lavender und Motley zusammen.

Juvenilejuvenil: Jungtier (bis zu einem Alter von 6 Monaten), noch nicht geschlechtsreif. Hypo Opal Motley zeigen häufig noch recht starke Orange bis Pink Töne. Durch das Motley-GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). werden die Farben oftmals nochmals verstärkt, jedoch verlieren auch Hypo Opal Motley im Alter Lavender-typisch häufig einen Großteil ihrer bunten Farbenpracht aus dem juvenilenjuvenil: Jungtier (bis zu einem Alter von 6 Monaten), noch nicht geschlechtsreif. Alter und sehen optisch einer Snow ohne hohe Kontraste und ohne gelbliche Einfärbungen sehr ähnlich, sprich nahezu weiß. Der typische Dimorphismus zwischen männlichen und weiblichen Tieren ist auch bei dieser Lavender-Kombination zu erkennen.

Durch das Motley GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). sind die SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. mehr oder weniger fehlerfrei ausgeprägt verbunden und der Bauch ist zeichnungsfrei (Plain Belly). Das Auge ist durch das Amelanistic GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). bedingt rot. (as)