Morphname

Hypo Miami Motley

 

 

Genotyp

Hypomelanistic + Motley + Auswahlzucht

Erstnachzucht

Don Soderberg

Vererbung

rezessiv, selektiv

Beschreibung

Die Hypo Miami Motley ist eine Auswahlzuchtvariante und kombiniert die Hypo Miami mit der Zeichnungsvariante Motley.

Hierbei ist es besonders wichtig, dass die Tiere eine möglichst graue Grundfarbe aufweisen, ohne das sonst übliche Braun oder Orange. Die Zeichnung ist orange/rot und typisch für Motley in allen Ausprägungen von Circleback bis Striped Motley verändert. Eine Bauchzeichnung existiert nicht.

Interessanterweise weisen viele Hypo Miami Motleys noch reliktartige schwarze Elemente an den Zeichnungsrändern auf, die auf die eigentlich schwarz umrandeten SattelfleckränderSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. zurückgehen und eigentlich in den meisten Fällen durch das Motley GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). komplett verschwinden. Ob dies an der Variante selbst liegt oder einfach an der Zuchtlinie ist schwer zu sagen, da es kaum Vertreter dieser Auswahlzuchtvariante gibt und somit ein objektiver Vergleich fehlt.

Don Soderberg aus den USA war der erste Züchter, dem es gelang die typische Miami Färbung in einer Motley Linie zu konservieren. (sd)