Morphname

Hypo Cinder Tessera Striped

 

 

Genotyp

Hypomelanistic + Cinder + Tessera + Striped

Erstnachzucht

2013; Hector Mendoza

Vererbung

rezessiv, dominant

Beschreibung

Eine Hypo Cinder Tessera Striped vereint die sich rezessiv vererbenden Gene Hypomelanistic A, Cinder und Striped sowie das sich dominant vererbende Gen Tessera miteinander.

Die Grundfarbe diese Variante zeigt ein helles Grau, die Tessera Striped Zeichnung ist dagegen hell rotbraun gefärbt. Durch das fehlende Mosaikmuster im Lateralbereich, erinnert das Erscheinungsbild dieser Tessera Striped-Varianten eher an Striped Motley als an Tessera.

Bei genauerer Betrachtung jedoch werden die typischen Tessera Striped-Merkmale auch für das ungeübte Auge sichtbar. Unter anderem ist die Dorsalzeichnung meist durchgestreift bis in die Schwanzspitze und im Lateralbereich zeigen sich meist durchgehende Streifen auf beiden Seiten.

Das erste Tier dieser Variante schlüpfte im Jahre 2013 bei Hector Mendoza in den USA.

Zurzeit wird über die Artreinheit von Tessera diskutiert. Nähere Informationen dazu finden sich unter Tessera. (mw)