Morphname

Hypo Cinder

Hypo Cinder

Bild und Besitzer: Rico Noack

 

 

Genotyp

Hypomelanistic + Cinder

Erstnachzucht

2007; Rich Zuchowski, Carol Huddleston

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Hypo Cinder ist eine Kombination der Farbvarianten Hypomelanistic und Cinder.

Die Grundfarbe ist grau mit meist rötlichen SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. Es gibt auch Cinder Zuchtlinien, die kaum Rottöne ausbilden und Zeit ihres Lebens eher mittel- oder hellgraue SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. haben. Die Zeichnung scheint ebenfalls von dem GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). beeinflässt zu werden, so haben viele Cinder eine erhöhte Anzahl von SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken., die oft ausgefranste Ränder haben.

Bisher gibt es nicht viele Zuchtlinien dieser Farbkombination. Zurzeit dürften die meisten Vertreter auf die Originallinie von Rich Zuchowksy aus den USA zurückgehen. Er und Carol Huddleston waren es, die beide im Jahr 2007 zum ersten Mal diese Variante nachzogen. (sd)