Morphname

High White

High White

Bild: Andre Schmid
Besitzer: Sinje König

 

 

Genotyp

Amelanistic + Auswahlzucht

Erstnachzucht

Don Soderberg

Vererbung

rezessiv, selektiv

Beschreibung

Die High White ist eine AuswahlzuchtVerpaarung von meist nahe miteinander verwandten Tieren die alle ein bestimmtes Merkmal zeigen. Ziel ist der Erhalt und die Fixierung dieses Merkmals. der Amelanistic.

Genauer gesagt ist sie eine Weiterentwicklung der Reverse Okeetee, was auf den ersten Blick nicht sofort ins Auge springt. Eigentlich ähneln sie eher einer Candy Cane, als einer klassischen Reverse Okeetee. Die Grundfarbe sollte möglichst weiß sein, was durch strenge Selektion in den Anfängen der Linie erreicht werden sollte. Dies führte durch AuswahlzuchtVerpaarung von meist nahe miteinander verwandten Tieren die alle ein bestimmtes Merkmal zeigen. Ziel ist der Erhalt und die Fixierung dieses Merkmals. bei einigen Tieren bereits zu beeindruckenden Ergebnissen. Der große Unterschied zur Candy Cane besteht darin, dass möglichst viel Weiß nicht nur durch eine möglichst helle Grundfarbe erzeugt werden soll, sondern auch oder vor allem durch möglichst dicke SattelfleckränderSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken..

Der Begründer dieser Linienzucht ist Don Soderberg aus den USA. (sd)