Morphname

Ghost Plasma

Andere Namen

Hypo Moonstone Bloodred

Genotyp

Hypomelanistic + Anerythristic + Lavender + Bloodred

Erstnachzucht

2008; Kevin Willekens

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Der Name Ghost Plasma setzt sich aus zwei Trivialnamen zusammen. Zum Einen Ghost, bestehend aus den Genen Hypomelanistic A und Anerythristic und zum Anderen Plasma, bestehend aus den Genen Lavender und Bloodred.

Die Ghost Plasma ist also eine Variante, die vier rezessiv vererbliche Gene in sich vereint. Optisch liegt sie näher an der Ghost Bloodred, als an der oft doch pinkfarbenen Hypo Plasma.

Allem Anschein nach schlüpfte 2008 das erste Tier dieser Variante bei Kevin Willekens in Belgien. (mw)