Morphname

Creeping

Creeping

Bild und Besitzer: Andre Schmid

 

 

Genotyp

Creeping

 

 

Vererbung

gekoppelt

Beschreibung

Creeping (engl. für schleichend, kriechend (adj), Gekrieche (n)) bezeichnet einen charakteristischen Teil der Bauchzeichnung der nichtanerythristischen Bloodred Varianten.

Neben der Abstinenz der Bauchzeichnung, zeigen die Tiere eine partielle Einfärbung der VentraliaBezeichnung für die großen Bauchschuppen.. Der farbliche Übergang von Bauch- zur Seitenzeichnung wirkt unsauber oder ist (meistens im hinteren Drittel der Tiere) nicht vorhanden. Es wirkt in etwa so, als würde die rote Körperfarbe (am Beispiel der gewöhnlichen Bloodred) in die Bauchzeichnung hineinlaufen. Dieser Umstand erklärt auch die Wortherkunft im Englischen.

Bisher zeigen ausschließlich Bloodreds und Kombinationen damit dieses Merkmal, so dass es als zuverlässiges Bestimmungsmerkmal genutzt werden kann. Interessanterweise scheinen Pied Sided Bloodreds bemerkenswert wenig Creeping zu zeigen, teilweise sogar gar keins. (sd)