Morphname

Creamsicle Tessera

Creamsicle Tessera

Bild und Besitzer: Doris Andrea Jank

 

 

Genotyp

Amelanistic + Tessera + Hybrid

Erstnachzucht

Stephen Roylance

Vererbung

rezessiv, dominant, selektiv

Beschreibung

Die Creamsicle Tessera ist ein amelanistischer ArthybridKreuzung zweier Arten (Bsp.: Vipera berus x Vipera ammodytes)., der auf einer Pantherophis emoryi x Pantherophis guttatus Verpaarung basiert.

Diese Variante zeigt eine sehr helle cremeorangefarbene Grundfarbe und eine rötlich orange Tessera Körperzeichnung. Wie auch schon bei normalen Creamsicles und Amelanistics ist der farbliche Unterschied zwischen einer Creamsicle Tessera und einer Amel Tessera insbesondere in den ersten sechs Monaten nach dem Schlupf sehr gering und meist nur durch den kundigen Fachmann zu erkennen.

Die ersten Tiere dieser Variante schlüpften vermutlich bei Stephen Roylance in den USA.

Zurzeit wird über die Artreinheit von Tessera diskutiert. Nähere Informationen dazu finden sich unter Tessera. (mw)