Morphname

Cinnamon

 

 

Genotyp

Hypomelanistic + Hybrid

 

 

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Cinnamon ist ein hypomelanistischer ArthybridKreuzung zweier Arten (Bsp.: Vipera berus x Vipera ammodytes). aus Pantherophis guttatus und Pantherophis emoryi.

Die Tiere tragen das Hypomelanistic GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS)., bilden allerdings mehr orange und weniger rot aus, als reinerbige Hypomelanistic P. guttatus. Die SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. Anzahl ist aufgrund des P. emoryi Einflusses oft erhöht. Je nach Auskreuzungsgrad sind die Tiere nicht mehr von reinerbigen P. guttatus zu unterscheiden. Echte Cinnamons sind die zweite FilialgenerationVon einem Elternpaar abstammende Nachkommen: F1 sind unmittelbare Kinder, F2 die Enkel, F3 die Urenkel usw... aus Hypomelanistic x Emoryi. (sd)