Morphname

Caramel Opal Striped

Caramel Opal Striped

Bild und Besitzer: Svenja Schlimme

Andere Namen

Butter Lavender Striped

Genotyp

Amelanistic + Lavender + Caramel + Striped

Erstnachzucht

2014; Josua Hannik

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Um eine Caramel Opal Striped zu erhalten, muss man die vier Gene Amel, Lavender, Caramel und Striped kombinieren.

Beim Schlupf sind die Tiere weiß und sehen einer Opal Striped zum Verwechseln ähnlich. Mit der Zeit entwickeln sich zusätzliche, bunte Farbtöne. Es ist jedoch nicht immer eindeutig eine Caramel Opal Striped sicher von einer Opal Striped zu unterscheiden, weswegen beim Kauf auf die Ursprungsverpaarung geachtet werden sollte. Am sichersten wäre es, solche Tiere nur aus hom. Caramel Verpaarungen zu erwerben, da die Differenzierung zur Butter Striped sehr leicht fällt.

Josua Hannik aus den Niederlanden züchtete 2014 die erste vermutliche Caramel Opal Striped.

»Diese Farbmorphe wurde noch nicht abschließend bestätigt. Eine Testverpaarung steht noch aus, weswegen diese Variante zurzeit als "ungesichert" eingestuft werden muss.« (ss)