Morphname

Caramel Ghost

 

 

Genotyp

Caramel + Hypomelanistic + Anerythristic

Erstnachzucht

2008

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Der Phänotyp einer Caramel Ghost ist eine Kombination folgender Gene: Hypomelanistic, Anerythristic und Caramel.

Die Tiere besitzen eine silbergraue Grundfarbe und olive- bis khakifarbene Sattelflecken, welche meist schmal schwarz umrandet sind.

Selten harmonieren zwei anerythristische Gene optisch so gut wie bei dieser Variante. Die ersten Tiere dieser Variante schlüpften im Jahre 2008 in den USA. (mw)