Morphname

Butter

Butter

Bild und Besitzer: Sabrina Schleip

 

 

Genotyp

Amelanistic + Caramel

Erstnachzucht

1991; Rich Zuchowski

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Butter ist eine Kombination aus Amelanistic und Caramel.

Ihr fehlen die roten und schwarzen FarbpigmenteFarbpigment: In (Haut)-Zellen vorhandener, farbgebender Stoff (das Pigment).. Da das Caramel GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). zwar einen anerythristischen Effekt hat, aber gleichzeitig hyperxanthisch wirkt, sehen Vertreter dieser Variante wie extrem gelbe Snows aus. Butters haben eine gelbe Grundfarbe mit intensiv gelben, manchmal fast ockerfarbenen SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken., die SattelfleckränderSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. sind weiß. Verwechslungsgefahr gibt es nur bei Schlüpflingen. Da das Gelb sich erst mit zunehmendem Wachstum ausbildet, können Butter Jungtiere auch mit sehr intensiv gefärbten Snows verwechselt werden.

Die ersten Butters schlüpften 1991 bei Rich Zuchowksi aus den USA. (sd)