Morphname

Amelanistic Emoryi

Amelanistic Emoryi

Bild und Besitzer: Don Soderberg

 

 

Genotyp

Emoryi + Amelanistic Emoryi

 

 

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Amelanistic Emoryi ist die amelanistische Variante der Pantherophis emoryi.

Die Tiere haben, anders als ihre Verwandten, einen eher gelb/orangenen Erscheinungstyp. Auch bleibt der Kontrast von gelb orangenen SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. zu eher blass gelber Grundfarbe auch im Alter noch erhälten.

Das Amelanistic GenEin Abschnitt der des Erbgutes (DNS). der Pantherophis emoryi ist mit dem von P. guttatus nicht kompatibel. Verpaart man Amelanisten beider Arten, schlüpfen wildfarbene ArthybridenArthybrid: Kreuzung zweier Arten (Bsp.: Vipera berus x Vipera ammodytes)., die sog. Rootbeers. (sd)