Morphname

Amel Striped

Amel Striped

Bild und Besitzer: Marcel Woyack

 

 

Genotyp

Amelanistic + Striped

 

 

Vererbung

rezessiv

Beschreibung

Die Amel Striped ist eine Kombination aus Amelanistic und Striped.

Farblich ist sie häufig intensiver als die normale Amelanistic. Die SattelfleckenSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. sind dorsalRichtungsanzeigend: am Rücken gelegen. zu zwei mehr oder weniger durchgehenden Längsstreifen verschmolzen, lateralRichtungsanzeigend: seitlich, Flanken, von der Körpermitte abgewandt. befindet sich jeweils ein Streifen, der oft unterbrochen und nicht durchgängig ist. Die weißen SattelfleckränderSattelfleck: Zeichnungsmuster auf dem Rücken bis zu den Flanken. sind in den meisten Fällen restlos verschwunden, so dass die Schlange intensiv rot/orange erscheint.

Der Kontrast zwischen roter Striped Zeichnung und anfangs blassorangener Grundfarbe verringert sich mit zunehmender AusFärbung der selbigen stark. Wie alle Stripeds besitzen die Tiere keine Bauchzeichnung, häufig jedoch eine rötlich/orangene Einfärbung, die bei extremer Ausprägung mit dem typischen Rot von Bloodred Bäuchen verwechselt werden kann. Die Striped Zeichnung kann in jeder möglichen Ausprägung vorhanden sein. (sd)